skip to Main Content
0151-151-75-966 kontakt@martin-bloechinger.de

Reklamations-Prozess vereinfacht

Die Aufgabe

Ein Kundenservice Team muss Bilder von durch Kunden reklamierten Produkte an eine externe Produktion weiter leiten.
Die Kunden reklamieren Produkte per E-Mail und fügen die Bilder als Anhänge an.

Auf Seiten der externen Produktion müssen verschiedene Personen mit den Bildern arbeiten. Wichtig ist, das die Anzahl der Reklamationen nachvollziehbar ist.

 

Die Lösung

Kundenservice Mitarbeiter leiten Nachrichten mit Reklamationen an eine E-Mail Adresse weiter. Im Betreff oder am Anfang des Nachrichtentextes wird die Bestellnummer eingefügt.

Ein Google Apps Script verarbeitet die E-Mails in den folgenden Schritten:

  1. Ist die angegebene Bestellnummer ungültig, so wird der Kundenservice Mitarbeiter informiert
  2. Dateiverzeichnis mit der Bestellnummer als Verzeichnisnamen wird angelegt
  3. Alle Anhänge werden in dem Verzeichnis abgelegt
  4. In eine filterbare Liste wird die Bestellung mit einem Link zu den Bildern eingetragen

So haben alle Mitarbeiter aus der Produktion einfachen Zugriff auf die Reklamationen.

Anhand der Bestellnummer lassen sich weitere Auswertung über die Art der Bestellung, die bestellten Produkte etc. erstellen.

Bilder der Lösung